schließen
CBL Communication by light
Home
English Anfrage Impressum
Gesellschaft für optische
Kommunikationssysteme mbH
CBL Communication by light GmbH

CBL-Link IP Serie

Konfigurationsmöglichkeiten   

Folgende Schnittstellen zu den zu verbindenden Netzen sind vorhanden: Bis zu vier 10/100/1.000 BaseTX-Ports, bis zu zwei SFP-Slots für 1.000 Base LX/SX. Zusätzlich gibt es auch ein 12 x E1 Modul. Die zur Verfügung stehende Übertragungsbandbreite läßt sich je nach angeschlossenen Komponenten aufteilen und priorisieren.

Da die Bandbreite in der Luft in feinen Schritten per Software skalierbar ist, kann man jederzeit flexibel auf erhöhte Anforderungen an die Übertragungsgeschwindigkeit reagieren.

Datenraten IP-Serie