schließen
CBL Communication by light
Home
English Anfrage Impressum
Gesellschaft für optische
Kommunikationssysteme mbH
CBL Communication by light GmbH

Highlights

Seit der Gründung im Jahr 1991 können wir auf einige Highlights und Meilensteine im Markt der Richtfunktechnik und LWL-Systemtechnik zurückschauen:

August 2016
AirLink-Serie überträgt jetzt bis zu 2,5 Gbit/s

24.01.2016
Fünfundzwanzig Jahre seit Gründung der CBL GmbH

April 2015
Von der AirLink-Baureihe ist eine 1 Gbit/s-Variante verfügbar

September 2014
Die CBL-Link IP Serie erhält eine nutzbare Nettodatenrate bis 1.200 Mbit/s vollduplex.

Oktober 2013
Die AirLink-Serie wird um ein 300 Mbit/s-System erweitert

August 2011
Ablösung der AirLaser IP100 und IP1000 Baureihe durch das Nachfolgesystem
AirLaser IP1000plus

24.01.2011
Zwanzig Jahre seit Gründung der CBL GmbH

2010
Übernahme der Vertriebsaktivitäten rund um die Systeme ISABEL, LENA
und SUSI der Dafür GmbH

2008
Kurzstrecken-Richtfunk im 59 GHz Band „AirLink IP100" mit 100 Mbit/s vollduplex

2007 - CeBit
CBL-Link EX Serie - Skalierbares Richtfunksystem mit Datenraten bis 100 Mbit/s vollduplex netto.

Richtfunksysteme der CBL-Link IP Serie werden erweitert auf eine nutzbare Nettodatenrate bis 600 Mbit/s vollduplex.

2005
CBL-Link ET Serie - Eine wirtschaftliche Alternative zu Festverbindungen

2004
CBL-Link IP Serie - Upgradefähiges, skalierbares Mikrowellen-Richtfunksystem

2003 - CeBit
AirLaser IP1000 - Optisches Richtfunksystem für Gigabit Ethernet bis zu 800 Metern

2002
Mikrowellen-Richtfunk für Fast Ethernet und Sprache mit 150 MBit/s vollduplex bei 7, 18, 26 und 38 GHz

2001 - Systems
FiberMultiplier Familie: Modulare Wellenlängen-Multiplexer mit individuellen Schnittstellen und 2,4 oder 8 Kanälen mit bis zu 8 x 1.250 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit

AirLaser IP100 mit integriertem Backup für wetterunabhängigen Betrieb

2000
LaserLink 4E1 für PBX-Kopplung und Mikrozellen in GSM/UMTS-Netzen

1999
Managebares LWL-Übertragungssystem FLE für Bandbreiten bis 1250 MBit/s – mit SNMP-, web-basierender und serieller Management-Schnittstelle

1998
Sprach-/Daten-Multiplexer auch für Mikrowellen-Richtfunksysteme verfügbar

1997 - CeBit
Das 500. optische Richtfunksystem wird installiert

Sprach-Daten-Multiplexer zur besseren Ausnutzung von optischen Richtfunksystemen, Optischer Richtfunk übertragt STM-4 (622 Mbit/s)

1995
Installation der ersten 38 GHz-Mikrowellen-Richtfunksysteme für private Netze

1993
2-Kanal-Wellenlängenmultiplexer „Fiber Doubler" zur Sprach-Daten-Übertragung

1992 - CeBit
Singlemode/Multimode Umsetzer „Fiber Converter" für eine protokolltransparente Übertragung bis 50 MBit/s

Erstmal Optisches Richtfunksystem Laser-Link 2000 für eine maximale Reichweite bis ungefähr 2000 Metern

1991 - Systems
Optischer Richtfunk für 16 Mbit/s über 300 m „LED-Link 300"

24.01.1991
Gründung der CBL GmbH

1990 - CeBit
Präsentation eines optischen Richtfunksystems für Entfernungen bis 2000 Meter